Matt Haig beschreibt, wie er seine schwere Depression erlebt und sich fürs Leben entscheidet. 
Lisa, die selbst gerade um ihre Gesundheit kämpft und von der dieser Buchtip stammt, gibt dem Buch 4 von 5 Sternen. Sie sagt, das Buch kommt der Realität sehr nahe. Dass es Leben retten könne, wie eine Kritik sagt, findet sie etwas übertrieben.
Absolut lesenswert!

Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben